ONLINE RETREAT

DIE JAKOBSLEITER

Beginn 08. November bis 05. Dezember 2020 jeweils von 19:30 Uhr bis 19:50 Uhr, Kosten CHF 89.–

Die Jakobsleiter wurde laut biblischer Erzählung nach Jakob benannt, der während seiner Flucht vor Esau in einer Traumvision eine Himmelsleiter erblickte. Oben stand Gott. Auf ihr sah er Engel auf und absteigen. Die Kelten arbeiteten mit der Leiter weiss und schwarzmagisch. Als Jakobsfluch wurde sie gefürchtet. Es ist nur wenig öffentlich darüber bekannt. Die Druiden hielten das Wissen geheim. Es gibt die Leiter in 2 Varianten: die 9 sprossige kleine und die 11 sprossige grosse Leiter. Die Kleine ist auf ein Leben bezogen. Die grosse Variante hat ihren schädlichen Wirkungskreis auf Generationen und frühere Leben.

Es ist ein Knotenzauber, der dahintersteckt, der in die DNS eingearbeitet wurde. Es sind mehrere aufeinander liegende möglich, sodass ein Erkennen sehr schwierig bis kaum möglich ist. Betroffene spüren die negative Wirkung auf 3 Ebenen – materiell, mental und emotional.

Oft zeigen Betroffene unerklärliche körperliche Symptome z.B. Geisteskrankheiten und Depressionen. Es kann sich durch Geldprobleme, juristische Schwierigkeiten, Körperschmerzen bis hin zu Krankheiten, Mobbing, Ängste, Herzrasen, Kraftlosigkeit, Nervenzusammenbruch, Süchte, Partnerschaftsprobleme, Probleme in der Familie und mit Tieren die man hat, zeigen. Magische Belastungen wie Flüche und Banne haben ein Ziel – die Zerstörung deines Glücks und Friedens.

 

Die Jakobsleiter wird nicht als Zauber benutzt, sondern so eingesetzt, wie sie anfänglich gedacht war! Eine Brücke zur Quelle der Schöpfung. Es werden genetische Informationsmuster wie Karma, Ängste, Traumata, Krankheiten, energetische Implantate, Fremdenergien... gelöst, die in deiner DNS gespeichert sind und nicht deinem Wohle dienen. Willst du Neues erleben, braucht es eine Lösung des Alten, damit keine ständigen Wiederholungen von Erfahrungen stattfinden.

 

Dieses online Retreat bietet dir die Möglichkeit der Befreiung von Manipulationen und du kannst endgültig mit Altlasten, die dein Leben und das deiner Liebsten beschweren, aufräumen. Eine tiefgreifende, spirituelle Erfahrung kann gemacht werden. Bereits innerhalb von 24 Stunden sind grosse Veränderungen möglich, die dich noch mehr in deine eigene Kraft führen.

 

Programm

 

08.11.20 – Wir starten das Retreat um 19:30 Uhr und dauert bis 19:50 Uhr im zoom.us. Ich werde dir dazu die Einladung zur Teilnahme kurz vor Beginn senden. Es geht dann gleich los mit der Initiierung der Jakobsleiter zu deiner DNS. Wir werden danach in stiller Meditation umgeben von Heilenergie verbringen. Die erste tiefgreifende Reinigung findet statt.

 

09.-29.11.20 – Jeden Tag wird zwischen 19:30-19:50 Uhr ein Knoten von insgesamt 22 gelöst. Du wirst dazu von mir die Einladung zur Teilnahme erhalten und kannst dich dann direkt in den Raum einloggen. An jedem Tag wird ein oder mehrere Knoten (falls vorhanden) auf einer der 3 Ebenen in deiner DNS gelöst. Hast du keinen Knoten, so erfährst du durch die Quelle und der Erzengel eine tiefe Berührung und Reinigung von Fremdenergien, die nicht deinem höchsten Wohl entsprechen.

 

30.-05.12.20 – An diesen Tagen findet der individuelle Abschlussprozess ohne Treffen statt.

 

 

Häufig gestellte Fragen:

 

Ich kann nicht jeden Tag dabei sein. Kann ich trotzdem mitmachen?

Je mehr du dabei bist, umso besser. Die zwei wichtigsten Daten sind der 08.11.20 und der 29.11.20 an denen du dabei sein musst. Sollte es zwischen diesen zwei Daten mal nicht möglich sein, ist das nicht so schlimm. Du kannst dich geistig mit uns verbinden und ich löse für dich den Knoten.

 

Ich kenne mich mit der Technik nicht so gut aus. Wie weiss ich, dass die Verbindung klappt?

Vorzugsweise werden wir über das Handy arbeiten. Es geht auch über den Computer. Wir führen vor Beginn des Retreats einen Test durch. Ich werde dich über das genaue Vorgehen im Vorfeld informieren.

Bewertung von Teilnehmern




Die ausführlichen Bewertungen erhältst du, wenn du auf die Bilder klickst.